*
Toplogo
Logo Energiespar-Technik Gunter Schneider
TopLinks HG
navihg1
TopMitte HG
navihg2
TopRechts Navi
Menu
Startseite Startseite
Profil Profil
Energieberatung Energieberatung
Energieausweis Energieausweis
Förderungen Förderungen
Partner, Referenzen Partner, Referenzen
Kontaktformular Kontaktformular
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
spacer_20
WIN_Cert
W.I.N.certificate Powered by
WORLDSOFT-CMS
W.I.N.-Zertifikat:
1-5-4066



Gebäude-Energieausweis

 

Was ist ein Energieausweis?
 

Der Energieausweis – ein wirksames Instrument für mehr
Transparenz auf dem Immobilienmarkt:

 

Der Energieausweis (Bedarfsausweis) beschreibt den Energiebedarf eines Gebäudes  unter normierten Bedingungen und ermöglicht somit einen direkten energetischen Vergleich zwischen Gebäuden unterschiedlicher Standorte.

Der Verbrauchsausweis gibt vorzugsweise das Nutzerverhalten der letzten drei Jahre wider und eignet sich weniger für einen realistischen Vergleich zwischen verschiedenen Gebäuden.

In privaten Haushalten stellen die Heizkosten den größten Anteil der Betriebskosten dar. Ein Drittel des gesamten Primärenergieverbrauchs 
werden für die Raumhei­zung und Warmwasserbereitung aufgewen­det.

Die gesamte Energieeffizienz eines Gebäudes wird in einem allgemein verständlichen und bundesweit einheitlichen Label dargestellt.

Wozu ein Energieausweis?


Mit dem Energieausweis für Gebäude kann schon beim Kauf, Bau oder Anmietung der Energiebedarf und die damit verbundenen Kosten einer Immobilie bewertet werden. Davon profitieren alle.

Mieter und Verbraucher können einfach ablesen, ob sie tendenziell eher mit „hohen“ oder „niedrigen“ Energiekosten rechnen müssen. Dies ist eine Entscheidungshilfe bei der Wohnungs- oder Haussuche und ermöglicht den Vergleich verschiedener Objekte.

Vermieter oder Verkäufer haben mit dem Energieausweis für Gebäude ein zusätzliches Marketinginstrument. Mit steigenden Nebenkostenbelastungen wird in Zukunft „Energieeffizienz“ zum eigenen Qualitätsmerkmal auf dem Immobilienmarkt.

Eigentümern zeigt ein im Energieausweis integrierter „Modernisierungs-Berater“, mit welchen Modernisierungsmaßnahmen welche Energieeinsparung erreicht werden kann.

Wohnungsunternehmen können ihren Bestand energetisch „durchleuchten“ und erhalten so wichtige Entscheidungskriterien für die Instandsetzungs- und Modernisierungsplanung sowie für den Verkauf von Objekten.

Und nicht zuletzt profitiert die Umwelt. Eingesparte CO2-Emission vermindert den Treibhauseffekt.

 

Gebäudeenergieausweis in zwei Modellen:

Für alle Wohngebäude mit Bauantrag vor dem 01.11.1977 und weniger als 5 Wohnungen kann nur der Bedarfsausweis ausgestellt werden. Ausnahme: Das Gebäude erfüllt durch energetische Modernisierung die Anforderungen der Wärmeschutzverordnung vom 11.08.1977.

Für alle anderen Wohngebäude und alle Nichtwohngebäude besteht freie Wahl zwischen Bedarfs- und Verbrauchsausweis.

Zu beachten ist die Aushangpflicht des Energieausweises für Nichtwohngebäude mit mehr als 250 m² Nutzfläche und starkem Publikumsverkehr, der auf behördlicher Nutzung beruht.

Bedarfsausweis Verbrauchsausweis
Gebäude mit bis zu 4 WE und
Bauantrag vor dem 01.11.1977
Gebäude mit bis zu 4 WE und
Bauantrag nach dem 01.11.1977
Gebäude mit mehr als 4 WE
Gebäude mit mehr als 4 WE
 Nichtwohngebäude Nichtwohngebäude

                   ab 01.01.2009: Wohngebäude aller Baujahre
                   ab 01.07.2009: Nichtwohngebäude

Der Energieausweis ist bis zu 10 Jahren gültig.

Der Preis für einen Energieausweis ist abhängig vom möglichen Ausweismodell, von Gebäudeart und Gebäudegröße, von vorhandenen Bestandsunterlagen und eventuell erforderlichen Zusatzleistungen.

 

Bestellung des Verbrauchsausweises:

Sie drucken den Erfassungsbogen (PDF) aus und senden ihn vollständig ausgefüllt an unser Haus.
Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.
Sie erhalten den Energieausweis mit Rechnung per Post.

 

Für Ihre spezielle Anfrage nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Weiterführende Links:


linkpfeil dena-Energieausweis
 
zum AdobeReader
Fördermittelberatung und -beantragung (
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
wird Pflicht
 

ACHTUNG, Energie-
ausweis ist Pflicht!

Bei Vermietung, Verkauf, Verpachtung, Leasing einer Wohnung oder Immobilie hat der
Eigentümer den Energieausweis bzw. Energiepass vorzulegen. (EnEV 2013, § 16)
Energieausweis


 

News

Energieausweis für Wohngebäude
 

Antrag Verbrauchsausweis



Antrag-Vorschau
Antrag für Energieausweis als
PDF-Download (48 kB)

AdobeReader

 


AdobeReader kostenlos downloaden

Zum Betrachten oder Ausdrucken von PDF-Dateien benötigen Sie den AdobeReader. Diesen können sie hier kostenlos downloaden.
Spacer
Copyright
© 2018 by Energie+Technik - Gunter Schneider, Dipl.-Ing.(FH), Energieberater, Carolinenstraße 57a, 07973  Greiz by MK Web- & Werbeservice
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail